15.09.2016 – Ausschreibung zum Thema: Flucht

    15.09.2016 – Ausschreibung zum Thema: Flucht

    Wir Menschen, die Herrscher der Welt, sind in Wahrheit oft verängstigte Fluchttiere. Seit wir in den Savannen Afrikas von den Bäumen stiegen und umherstreiften, ist unser Reflex bei Gefahr: Beine in die Hand und ab damit. Wenn man ein Menschenleben nüchtern betrachtet, könnte man fast der Auffassung sein, dass es aus einer Aneinanderreihung von kleinen und großen Fluchten besteht.

    Unser Thema ist nicht nur aufgrund der heutigen Weltlage aktuell. Es sind durchaus nicht nur diese Formen von Fluchten gemeint, die aus der Vertreibung entstehen – aber eben diese auch. Erzählen Sie uns von Ihren Fluchten, selbsterlebten, von solchen, die man Ihnen berichtet hat, bei denen Sie geholfen, bei denen Sie Ursache oder Opfer waren. Sprechen Sie von Aufbruch, von Gründen und Zwängen, Bedrohungen und Unausweichlichkeiten und/ oder beschreiben Sie das Ankommen und die Schwierigkeiten eines Neuanfangs nach einer Flucht. Gehen Sie der Flucht als menschlichem Urtrieb auf den Grund in erstklassigen und bewegenden Shortstorys und Gedichten. Lassen Sie uns an Ihren Einsichten in das teilhaben, was Flucht für Menschen heißt, den Aufbruch, den Schmerz, die Angst, den Zorn, den Verlust, die Rettung und das Ankommen.

    Einsendeschluss: 15.09.2016 24:00 Uhr

    Bitte beachten, dass für alle Ausschreibungen unsere Teilnahmebedingungen gelten, welche man hier nachlesen kann: http://www.zugetextet.com/?page_id=191.
    Die Redaktion freut sich auf zahlreiche Zusendungen unter redaktion.blogmag(at)zugetextet.com. Bitte im Email das (at) durch @ ersetzen!

    Je verkauftes Exemplar unserer Zeitschrift geht ein Euro an

    den Arbeitskreis Asyl Metzingen: http://www.arbeitskreis-asyl-metzingen.de/unterstuetzer-netzwerk/

    für die hervorragende Arbeit in der Flüchtlingsbetreuung. Dafür haben wir den Preis von € 7,50 für diese Ausgabe auf € 8,50 erhöht. Die Redaktion dankt allen Lesern und Einsendern. Der AK Asyl in Metzingen nimmt gerne weitere Spenden entgegen. Das gilt auch für ähnliche Projekte in Deiner/Ihrer Heimatkommune!

    Redaktion zugetextet.com

    Similar Category Post

    53 Gedanken zu „15.09.2016 – Ausschreibung zum Thema: Flucht“

          1. Liebe Katja Weiler,
            natürlich dürfen Autorinnen und Autoren jeden Alters teilnehmen. Jungautoren haben sogar einen Bonus. Unter Jungautoren verstehen wir alle Einsender, die unter 18 Jahre sind.
            Was wir in diesem Fall bei einer Veröffentlichung benötigen, ist die Zustimmungserklärung der Eltern für die Veröffentlichung. Das ist leider aus urheberechtlichen Gründen unumgänglich.
            Wir sind dabei, eine eigene Rubrik für Jungautorinnen und -autoren einzurichten. Dafür bitten wir bis nach dem Sommer um Geduld.
            Kurz: Einfach sich ein Herz fassen, den / die Texte einsenden und die Teilnahmebedingungen dabei beachten. Das tut nicht weh, und keiner wird für seinen Text ausgelacht.
            Wir freuen uns auf jeden Beitrag!
            Lieber Gruß
            Eure/Ihre Redaktion zugetextet.com

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.