Michael Wenzel

    In Aschaffenburg 1953 geboren, Studium der klassischen Philologie, Theologie und Psychologie. Lehrer. Arbeitet und lebt in Augsburg. Etwa siebzig Einzelveröffentlichungen in Anthologien, Sammelbänden und Zeitschriften. Mehrmalige Veröffentlichungen in: Der Mongole wartet, Styx, Paloma, Gegenwind, die horen, Zeitriss, Muschelhaufen, Kult, eXperimenta, Haller. Zahlreiche Lesungen. Einige Auszeichnungen, u. a. Literaturpreis der Universität Bamberg (Fragmente 2000), Evangelischer Literaturpreis für Kurzgeschichten (2. Preis) 2010, gynt Literaturpreis (1. Preis) 2015, Bonner Parkbuchhandlung 2015 (1. Preis), Bonner Buchmesse 2015 (1. Preis für Kurzgeschichte), mitteldeutscher Literaturpreis 2016 (Sparte Lyrik).

    Kurzgeschichte „Der Flüchtige“ in zugetextet.com Magazinausgabe Nr. 2 2016 für die Ausschreibung „Flucht“.

    Similar Category Post

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.