Renate Schiansky

Geboren  11.2.1959 in Wien, geschieden, 2 Kinder.

war 20 Jahre lang Sachbearbeiterin der Rechtsfürsorge im Jugendamt

mag außer Büchern auch noch Fotokameras, Sprachen und alte Landkarten
hat Papier und Stift immer griffbereit
lebt mit Bartagame Siegfried in Wien
wäre am liebsten ständig auf Reisen

Finalistin zeilen.lauf Wettbewerb 2018 und 2019 in Baden
Finalistin Ralf-Bender Krimipreises 2019
Gewinnerin des Eyelands International Short Story Contest2018

Publikationen:

Stacheldraht und weiße Margeriten   –   irische Kurzgeschichten
13  –  fantastische Geschichten
Carla, das Chamäleon  –   tierische Kinderreime, illustriert von Freowyn
nicht immer ganz – (böse und nicht immer ganz gute)  Geschichten
Beiträge in diversen Anthologien und Literaturzeitschriften

Veröffentlichungen:
Kurzgeschichte “IVANHOE oder: wie der Hund zu Martha kam” in zugetextet.com Ausgabe 5 / 2018 – Print
Kurzgeschichte Übergewicht in zugetextet.com Ausgabe 6 / 2018 – Blog
Geschichte Windspiele in zugetextet.com Doppelausgabe 7+8/2019 – Print
Kurzprosa Drüben in zugetextet.com Doppelausgabe 9+10/2020 – Print
Kurzgeschichte “Ausgelacht” – Endrunde Regionaler Kurzgeschichtenwettwerb “Immer schön mobile (bleiben)!” – Doppelausgabe 11_12/2021 Print.
Kurzgeschichte “Der Zeitungsverkäufer” in Doppelausgabe 11_12/2021, “Klamme Kasse“, Print
Geschichte “Gründliche Arbeit” im Doppelausgabe 13_14/2022, “Helfersyndrom“, Print

Netfinder
www.renateschiansky.wixsite.com/autorin

2 thoughts on “Renate Schiansky

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert