Bettina Schneider

    Bettina Schneider, 1968 in Berlin geboren, verheiratet, zwei Kinder und ein Hund, Studium der Betriebswirtschaftslehre, im Anschluss zehn abwechslungsreiche Jahre im Rechnungswesen in der Privatwirtschaft, heute Freiraum für kreative Tätigkeit.
    Sie schreibt Kurzgeschichten und Erzählungen, einige davon sind veröffentlicht.

    Bibliografie
    2013: Eine Scheibe Glück, bitte!, 2. Platz beim VITAL- und Wiltmann-Schreibwettbewerb „Meine Liebe zur Wurst“, http://www.vital.de/gewinnspiele/artikel/schreibwettbewerb/page/2
    2014: Ein fast normaler Tag. In: Lustige Alltagssituationen, Anthologie der HomBuch, Homburg/Saar: UlrichBurger-Verlag
    2014: Sommerglück. In: Rossi, Marie (Hrsg.): Aus meiner Feder: Glück, Magdeburg: Elbverlag
    2014: Der erste Tau. In: Rossi, Marie (Hrsg.): Aus meiner Feder: Hoffnung, Magdeburg: Elbverlag
    2014: Zugluft. In: Rossi, Marie (Hrsg.): Aus meiner Feder: Berührungen, Magdeburg: Elbverlag
    2015: Valentinstag. In: Rossi, Marie (Hrsg.): Herzbuch: Liebe, Magdeburg: Elbverlag
    2015: Unter Holunderbüschen. In: Irgendwas bleibt, Anthologie der HomBuch, Homburg/Saar: UlrichBurger-Verlag
    2015: Lebensträume. In: Rossi, Marie (Hrsg.): Herzbuch: Träume, Magdeburg: Elbverlag
    2015: Zwischenhoch im November. In: Rossi, Marie (Hrsg.): Herzbuch: Freundschaft, Magdeburg: Elbverlag
    2015: Glückssache. 1. Platz beim VITAL- und Wiltmann-Schreibwettbewerb „Meine Extrawurst: Heute schneide ich mir eine Scheibe vom Glück ab“, http://www.vital.de/vitale-welt/kreativ-tipp/artikel/leserwettbewerb-2015

    2016: Mehr als gute Nachbarn. In: Kirsch, Roland (Hrsg.): „Hallo Nachbar“ Anthologie zum 1. Lampertheimer Schreibwettbewerb, Norderstedt: BoD
    2016: Moorbegegnung. In: Röse, Dirk und Emsland Moormuseum (Hrsg.): Moorgezeiten, Vechta: Geest-Verlag
    2016: Bücher mit Nebenwirkungen. 3. Platz beim Schreibwettbewerb Lies! (Prosa) der 3. Mitteldeutschen Buchmesse In: Messebuch der 3. Mitteldeutschen Buchmesse
    2016: 2240 Kilometer. 3. Platz beim Schreibwettbewerb LITERATURwerke Meißen 2016 „Zwischen den Welten – Geschichten aus Nah und Fern“
    2016: Zwischen Himmel und Erde. In: Verein Parc Ela (Hrsg.): Die Toten von Falein – die 25 besten Geschichten des Parc Ela Krimiwettbewerbs
    2016: Weihnachtsüberraschung. In: Pohlmann, Petra (Hrsg.): Die Magie der Weihnachtsmärkte, Weiden: Wendepunkt-Verlag
    2016: Genussvolle Momente. In: Dr. Maria Zaffarana (Hrsg.): Abgestürzte Absinthtorte, Wesseling: CarpeGusta
    2016: Heimspiel, 4. Platz beim VITAL- und Wiltmann-Schreibwettbewerb „Hier lebe ich gern: Fantastische Wurst-Geschichten aus meiner Region“
    2016: Weihnachten am Meer. In: Rossi, Marie (Hrsg.): Mein Herz am Meer, Magdeburg: Elbverlag
    2017: Zweite Chance. Norderstedt: BoD E-Short

    Kurzgeschichte Ein Stück Himmel auf dem Blog zur Ausschreibung „Abschied
    Kurzgeschichte „Ein Stück aus dem Tollhaus“ in der Ausschreibung „Thermodynamisch gelebt“ in Ausgabe 1 / 2016 der Magazins zugetextet.com
    Essay Diese haltlose Zeit zur Ausschreibung „Coming of Age / Teenage Angst  des Magazins zugetextet.com
    Kurzgeschichte „Alle sieben Tage“ in zugetextet.com Ausgabe 5 / 2018 – Print

     

    Similar Category Post

    3 Gedanken zu „Bettina Schneider“

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.