Ein Vogelruf trägt

Gedicht des Monats Juli 2022

Bodenlos

von Christine Langer

Das Warten

Am See säumt das

Letzte Ufer, dann sinkt die Sonne.

Der Schwan, der noch den Tag durchquerte,

Schwärzt die Stille vor dem großen Raum einer Leere.

 

Kaum vor dem ersten Palmzweig harrt die neue Langsamkeit

 

Zwischen fernen Spiegeln, inmitten und

Doch befremdend pausiert

Der Wunsch über

Die Ufer zu

Sehn

 

Gedicht aus:
Christine Langer, Ein Vogelruf trägt Fensterlicht, Gedichte, Stuttgart 2022, KrönerEditionKlöpfer, ISBN 978-3-520-76501-7, 106 Seiten, Füllkarton mit Lesebändchen, € 20,00 (D), S. 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.