(c) Walther Stonett Adventskranz

DAS Weihnachtsgeschenk für Literaturbegeisterte: ein Zeitschriftenbuch von zugetextet.com

    Klappern gehört zum Handwerk: Auch Kunst und Literatur müssen an Mann und Frau Leser/in gebracht werden. Dieses Jahr ganz besonders, denn die Lesungen als Mittel der Verakufsförderung fallen aus.

    zugetextet.com kann verschenkt werden – gerne auch als Abonnement. 24 Monate à 2 Ausgaben für € 20,00 – das ist ein Schnäppchen für das, was man als Abonnent/in geboten bekommt. Man kann auch einzelne Ausgaben erwerben. Hier haben wir sie alle für Sie / Euch gelistet: http://www.zugetextet.com/?p=7895 Man kann sie alle noch erwerben.

    Wie kommt man an die Objekte der Lese- und Literaturförderungbegierde? Ganz einfach: http://www.zugetextet.com/?page_id=235

    Dort gibt es noch mehr zu bestellen. Auch das versendet das Versandheinzelmännchen gern, dessen Arbeitsplatz wir hier sehen können: http://www.zugetextet.com/?page_id=235

    Es hat schon fleißig gepackt und wird heute Abend eine weitere Spätschicht einlegen. Schließlich sollen alle Sendungen im Laufe der Woche noch auf die Gelbe Post – damit sie sicher unter dem Weihnachtsbaum zu liegen kommen können.

    Herausgeber und Versandheinzelmännchen wünschen – auch im Namen der gesamten Redaktion – eine besinnliche Vorweihnachtszeit. Bleiben Sie gesund und lassen Sie sich keine schlechte Laune einreden. Mit einem Lächeln auf den Lippen läßt sich selbst die Maske leichter tragen – Selbstversuche zeigen es.

     

    Similar Category Post

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.