Fuchstraum

    Fuchstraum (Pseudonym), geb. 1982, wuchs in Erfurt auf und studierte in Leipzig Germanistik und Anglistik. Später volontierte er beim Radio und arbeitete danach als Redakteur und Texter. Als Autor widmet er sich vor allem Geschichten, in denen Phantasie und Melancholie miteinander verwoben sind. Hier – tief im Wald – schlägt sein Herz. Fuchstraum ist Mitglied des Erfurter Autorenkollektivs „Aktionsgruppe Eskapismus“ und arbeitet derzeit an seinem Debüt – einer Sammlung von Kunstmärchen.
    Mehr über Fuchstraum findet man unter www.facebook.com/Fuchstraum oder auf seinem Blog unter www.fuchstraum.wordpress.com.

    Kurzgeschichte Kalte Hände zur Ausschreibung „Coming of Age / Teenage Angst  des Magazins zugetextet.com

    Similar Category Post

    Ein Gedanke zu „Fuchstraum“

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.