ausser.dem-28-Cover-Web_klein-220x320

06.11.2021 19:30 Uhr: Neue Ausgabe außer.dem 28 – Präsentation im Lyrik Kabinett München

außer.dem 28 – brandaktuell und nagelneu!!!

BEI UNS WIRD LYRIK NOCH KLEIN GESCHRIEBEN >>>

Wir freuen uns: Die kommende Ausgabe unserer Literaturzeitschrift außer.dem Nr. 28 ist schon im Druck und kann ab sofort vorbestellt werden. Anfang November erscheint die neue Heftnummer mit einer spannenden Auswahl an überraschenden, außergewöhnlichen und eindrucksvollen Texten /// außer.dem 28 bietet auf 56 Seiten vielfältige Poesie, Prosa und Experiment sowie drei Erstübersetzungen /// Jetzt VORBESTELLEN und außer.dem 28 ist Anfang November druckfrisch in Ihrer Post.

LYRIK & PROSA >>>

Mit Texten von blume, Ernesto Castillo, Zuzana Finger, Mario Marti´n Gijo´n, Leo Gillesen, Thomas Glatz, Philipp Kampa, Ricarda Kiel, Augusta Laar, Hartwig Mauritz, Rupprecht Mayer, Frank Milautzcki, Rosa Di Nardo, Jörg Neugebauer, José F.A. Oliver, Lilian Peter, Werner Preuss, Antonín Pridal, Slata Roschal, SAID, Lea Salmon, Katja Schraml, Nikolai Vogel, Maria Wargin, Yin Xiaoyuan sowie Grafiken von Frank Milautzcki.

außer.dem 28 OUT NOW >>>

HEFTPRÄSENTATION >>>

Nachdem außer.dem 27 nur online erscheinen konnte, allerdings mit einem Video in Spielfilmlänge, präsentiert das Münchner Magazin ihre Ausgabe außer.dem 28 nun wieder live in einer Präsenzveranstaltung im Lyrik Kabinett!

Mit den Münchner Autor:innen Slata Roschal, Augusta Laar und Nikolai Vogel sowie Ricarda Kiel (Leipzig) und Hartwig Mauritz (Vaals/NL). Dazu Musik & Text von und mit der Singer/Songwriterin Tamara Banez.

Moderation: Pega MundThomas Steiner, Christel und Armin Steigenberger.

Mit Unterstützung des Kulturreferats der Landeshauptstadt München.

Am Samstag, 6. November 2021
Einlass 19.30 Uhr, Beginn 20 Uhr

Lyrik Kabinett
Amalienstraße 83a
(U3/U6 Haltestelle Universität)

HIER GEHT’S ZUR HEFTBESTELLUNG >>>

Seit 22 Jahren ist die Münchner Literaturzeitschrift außer.dem festes Bestandteil der Münchner Literaturszene und feiert 2021 gar kein Jubiläum – und trotzdem ihre neueste Ausgabe! Das Münchner Magazin präsentiert Literatur, die es “außerdem” gibt: In Ausgabe 28 unseres Magazins kommen neben einigen bekannten auch viele bisher unbekannte und unentdeckte Autor*innen zu Wort, die man bisher kaum lesen oder auf keiner Bühne hören konnte. außer.dem erscheint ohne Themenbindung in großer Formenvielfalt einmal pro Jahr. Die Zeitschrift veranstaltet regelmäßig (mindestens einmal jährlich) Lesungen zur Präsentation ihrer Hefte.

Herzliche Grüße aus München

Redaktion außer.dem


p.l.o.t. e.V.
literaturzeitschrift außer.dem
www.ausserdem.de
außer.dem –
jetzt 
vorbestellen

c/o Christel und Armin Steigenberger
Josephine-Lang-Weg 3
81245 München
Deutschland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.