Einsendeschluss 15.01.2020 – Ausschreibung Literaturpreis Prenzlauer Berg 2020

    Folgendes Email erreichte uns, das wir gerne teilen. Wir wünschen Veranstalter und Einsendern viel Erfolg und gute Gelingen! Die Redaktion.
    Sehr  geehrte Damen und Herren,
    auch dieses Jahr möchten wir Ihnen gerne unsere Ausschreibung für den Literaturpreis Berlin zukommenlassen:
    Literaturpreis Prenzlauer Berg 2020
    Ausschreibung:
    Ein Schwerpunkt des Vereins Literatur:BERLIN e.V. ist die Ausschreibung und Verleihung des Literaturpreises Prenzlauer Berg an junge, deutschsprachige Autorinnen und Autoren. Ziel des Preises ist es, literarische Talente zu entdecken, zu unterstützen und ihnen zu Buchveröffentlichungen zu verhelfen. PreisträgerInnen wie Sascha Reh, Svenja Leiber, Angela Lehner und andere haben ihre Erstveröffentlichungen in namhaften Verlagen verwirklichen können. Wir sind gespannt, wen wir im Jahr 2020 fördern und belobigen können.
    Wieder suchen wir junge Talente zwischen 16 und 35 Jahren, die ihre bisher unveröffentlichten Prosa-Texte einreichen können.
    Das diesjährige Thema lautet: Oben & unten.
    Der Literaturpreis Prenzlauer Berg hat sich zu einem anerkannten Preis für junge, deutschsprachige Literatur entwickelt und trägt zur Förderung junger SchriftstellerInnen bei.
    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
    Die Preisverleihung:
    Die zehn Nominierten lesen am Tag der Preisverleihung vor Publikum und Jury ihre Texte. Pro AutorIn sind max. zehn Minuten vorgesehen. Anschließend verkündet die Jury die drei PreisträgerInnen.
    Preise:
    1. Preis: 500 Euro
    2. Preis: 250 Euro
    3. Preis: 250 Euro
    Die Verleihung des Preises findet am Samstag, d. 28.03.20 in der Kulturbrauerei, Schönhauser Allee 36, Berlin statt. Der genaue Ort wird rechtzeitig bekannt gegeben.
    Juroren: Lene Albrecht (Autorin), Sieglinde Geisel (Autorin & Journalistin) und Adam Heise (Literaturagentur Simon).
    Bewerbung:
    Teilnehmen können alle deutschsprachigen Autorinnen und Autoren zwischen 16 und 35 Jahren. Eingereicht werden können bisher unveröffentlichte Prosatexte mit höchstens 7 Seiten auf DIN A4, Schriftgröße 12pt, Zeilenabstand 1,5. Leseumfang 10 Minuten. (Deutlich zu lange oder zu kurze eingesandte Texte kommen nicht in die engere Auswahl).
    Die Texte bitte ohne Namensangaben und in dreifacher Ausfertigung einsenden, beizufügen ist auf einem Extrablatt: Name, Adresse, E-Mail-Adresse und ein kurzer Lebenslauf.
    Einsendungen bis zum 15. Januar 2020 (Es gilt das Datum des Poststempels!) an:
    Georg Büchner Buchladen GmbH, Wörther Str. 16, 10405 Berlin, Stichwort: Literaturpreis Prenzlauer Berg.
    Ansprechpartner: Werner Grunwald, c/o Bibliothek am Wasserturm.
    Tel. 030 / 90295 3921
    Wir freuen uns, wenn Sie unsere Mail an Interessierte weiterleiten und/oder das beigefügte Pdf als Aushang veröffentlichen.
    Mit freundlichen Grüßen
    Dana Sauerland

    Georg Büchner Buchladen GmbH / Christiane Schröter
    ausgezeichnet mit dem Deutschen Buchhandlungspreis 2015 / 2016 / 2018

    Wörther Str. 16 / 10405 Berlin
    T. 030 / 4421301 / F. 030 / 442 9205
    www.georgbuechnerbuchladen.berlin

    https://literatur.berlin

    Literaturpreis Prenzlauer Berg 2020 Ausschreibung

    Similar Category Post

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.