Medienakademie Metzingen und Metzinger Volksblatt: Hilfe für den kranken Robert

    Folgende Hilfsaktion haben wir zusammen mit der Südwestpresse gestartet: (Heute im Volksblatt erschienen)

    Hilfe für den kranken Robert

    Der slowakische Straßenmusiker aus der Unterführung am Bahnhof benötigt die Hilfe seiner Mitmenschen.

    Metzingen. Robert wohnt mit seiner Familie in der Slowakei. Wegen einer Herz- und Magenkrankheit kann er keiner geregelten Arbeit nachgehen. Er kommt deshalb seit einigen Jahren sporadisch nach Metzingen, um hier als Straßenmusiker Geld für sich und seine Familie zu erspielen. Nachdem ihm vergangenes Jahr seine Gitarre in der Unterführung im Metzinger Bahnhof gestohlen wurde, organisierte die Medienakademie ein Benefizkonzert. Mit neuer Gitarre und neuem Mut wurde er immer bekannter und konnte bei einem Konzert in der Medienakademie sein musikalisches Können zeigen. Bei einem Unfall während der Fahrt von seiner Heimat nach Metzingen erlitt er Verletzungen, die anfangs nicht schlimm erschienen, dann aber zu einer Lungenembolie führten, die derzeit im Reutlinger Krankenhaus behandelt wird. Die Medienakademie hat ein Spendenkonto für ihn eingerichtet. Damit sollen die Kosten für die Rückreise in die Slowakei und eine finanzielle Absicherung möglich gemacht werden, sodass er sich erholen kann. Kontoverbindung: Medienakademie Metzingen, Betreff: Hilfe für Robert, Kreissparkasse Reutlingen IBAN DE60 6405 0000 0100 0916 72.

    Es wäre schön, wenn sich viele an der Spendenaktion beteiligen würden.

    Viele Grüße, auch von Petra,
    Thomas

    Similar Category Post

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.