Michael Spyra

    Geb.1983 in Aschersleben, lebt und arbeitet nach Stationen in Florida, Flensburg, Leipzig und Quedlinburg in Halle als Erzieher und Diplomsprechwissenschaftler. Vorstandsvorsitzender des Förderkreis der Schriftsteller in Sachsen-Anhalt e.V.. Für sein literarisches Debüt „Auf die Äpfel hatte der Herbst geboxt“ erhielt er 2016 den Klopstockförderpreis für neue Literatur. Gedichte wurden ins Armenische, Bulgarische, Englische und Italienische übersetzt.

    Veröffentlichungen:
    Gedicht Die Berichte des Voyeurs 36 in zugetextet.com Ausgabe 6 / 2018 – Blog

    Similar Category Post

    Ein Gedanke zu „Michael Spyra“

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.