Immer wieder sonntags – eine tolle Lesung!!!

    „Poesie aufs Brot“ Numero Vier im Café der Medienakademie Metzingen

    Metzingen. Die Lesung anlässlich der vierten Poesie aufs Brot fand vor vollem Haus statt. Über 40 interessierte und durch die Autorenvorträge begeisterte Zuschauer füllten die Sitzgelegenheiten fast bis zum letzten Platz. Unter der Leitung von Walther, dem Herausgeber des Metzinger Literaturprojektes zugetextet.com wurde die Veranstaltung zu einem echten Ohrenschmaus, zumal DJ Thomas Zecher mit seiner Musikauswahl die gute Stimmung förderte.

    Volles Haus – die Lesung aus der Zuhörerperspektive
    © Thomas Zecher

    In drei Leserunden präsentierten Fabian Lutz aus Freiburg, Max Kaplan aus Stuttgart, Renate Schiansky aus Wien, Marlies Blauth aus Meerbusch bei Düsseldorf, Gerhard Benigni aus Villach-Landskron (Kärnten), Christine Schurr aus Ulm/Donau, Rosemai M. Schmidt aus dem nahen Grafenberg, C.B. Jackson aus Bonn, Patrick Filbeck aus Viernheim und J. Maddox aus Hamburg ihre Geschichten, Humoresken und Gedichte. Insgesamt haben es diesmal 10 AutorInnen aus dem deutschsprachigen Raum auf sich genommen, nach Metzingen zu reisen, um ihre Werke vorzustellen. In den Pausen wurde rege diskutiert und sich am Gebäck gelabt sowie fröhlich getrunken.

    v.l.n.r.: C.B. Jackson, Marlies Blauth, Christine Schurr, Renate Schiansky, Max Kaplan, Rosemai M. Schmidt, Patrick Filbeck, Fabian Lutz, J. Maddox, Gerhard Benigni, Walther
    © Thomas Zecher

    Sowohl die Zeitschrift zugetextet.com selbst als auch die mitgebrachten Werke der AutorInnen erfuhren guten Zuspruch, so dass die Künstlerkassen, auch die des Projekts zugetextet.com, ein wenig gefüllter waren als vor der Veranstaltung. Auch die Spendenbox der Medienakademie wog etwas schwerer. Das Magazin kann in der Medienakademie, den Metzinger Buchhandlungen und beim Projekt selbst erworben werden.

    Dem Wunsch mancher Zuhörer, das Blutmondergebnis nicht verpassen zu wollen. Konnte dank der straffen Veranstaltungsleitung und der Disziplin der Vortragenden entsprochen werden. Familie Zecher und das MAMetz-Team, Herausgeber und Initiator Werner Theis (Walther) sowie die vortragenden AutorInnen freuten sich über zahlreiche Beteiligung an der vierten Veranstaltung der Reihe „Poesie aufs Brot“. Das sollte Motivation genug sein, sich die nächste Veranstaltung, die unter dem Überschrift Fünfte Buchstabensuppe Anfang 2019 stattfinden wird, nicht entgehen zu lassen!

    Mehr zu Magazin und Blog: www.zugetextet.com

    Mehr zur Nummer 5 / 2018: http://www.zugetextet.com/?cat=209

    Mehr zur Medienakademie Metzingen e.V.: www.mametz.de

    Similar Category Post

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.