26.02.2016 19 Uhr: Zweite Buchstabensuppe im Café der Medienakademie Metzingen

    26.02.2016 19 Uhr: Zweite Buchstabensuppe im Café der Medienakademie Metzingen

    Metzingen. Nachdem die Erste Buchstabensuppe im Café der Medienakademie Metzingen ein voller Erfolg war, folgt nun die zweite Ausgabe. Die Besucher erwartet vorgetragene neue Literatur, bei deren Vortrag den Teilnehmern eine Suppe gereicht wird. An der Veranstaltung wird die Erstausgabe der neuen Metzinger Literatur-Zeitschrift zugetextet.com erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Der Termin findet am Freitag, den 26.02.2016 um 19 Uhr statt.

    Vier Autorinnen und Autoren aus der Erstausgabe der Zeitschrift und der aktuellen Lyrikanthologie „Der Lyrik eine Bresche“ haben bisher zugesagt, ihre Werke vorzutragen. Es sind dies Clara Rappenecker aus dem Ermstal und Tobias Stenzel aus Unna, die beide ihre Ermstalkrimikurzgeschichte zum Besten geben, H.T. Brohl aus Burghausen (Kurzgeschichte zum Thema Abschied), Matthias Jecker aus der Schweiz und Matthias Kaiser aus Tübingen (die beiden letzteren Lyrik aus der Anthologie). Der Herausgeber Walther, hinter dem sich der Metzinger Dichter Werner Theis, verbirgt, wird durch die Veranstaltung führen und dabei eine Kurzgeschichte der erst 18jährigen Autorin Nadia Rungger aus Südtirol zum Vortrag bringen.

    Die Zeitschrift zugetextet.com und Der Band „Der Dichtung eine Bresche – Walthers Anthologie der Internetlyrik Band 1“kann auf der Webseite der Zeitschrift zugetextet.com unter www.zugetextet.com sowie am Rande der Veranstaltung, bei der die AutorInnen auch einen Büchertisch eingerichtet haben, vergünstigt vorbestellt bzw. erworben werden. Bücher und Zeitschrift sind ebenfalls bei der Buchhandlung Stoll ausliegend und können dort gekauft werden.

    Der Eintritt ist kostenfrei, für die gereichte Suppe ist ein Suppengeld zu geben. Der Ertrag aus dem Verkauf der Suppe kommt der Initiative Metzinger Medienakademie zu Gute. Ebenso wird aus dem Verkauf der Zeitschrift im Mediencafé Euro 1,50 an den Trägerverein als Spende abgeführt. Die beiden Veranstalter freuen sich auf eine rege Teilnahme und ein interessante Diskussion mit den Machern und Autoren.

    Metzingen, am 02.02.2016

    Walther
    Mehr zum neuen Blogmag zugetextet.com und Walthers Anthologie: www.zugetextet.com

    Mehr zur Medienakademie Metzingen e.V.: www.mametz.de

    Similar Category Post

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.