Im Augenblick der Freiheit Burghard Schlicht (c) Verlag Olga Grueber

Buchpreis für die beste Autorin der Doppelausgabe 9+10 / 2020: Anke Blacha

    Die zugetextet.com Redaktion gratuliert der Autorin Anke Blacha herzlich dazu, den besten Beitrag für die aktuelle Doppelausgabe eingereicht zu haben. Es handelt sich um die Kurzgeschichte Mein letzter Brief, die in zugetextet.com Doppelausgabe 9+10/2020 erschienen ist.

    Dank BuchContact und dem Verlag Olga Grueber konnten wir unserer Autorin das Buch

    Burghard Schlicht, Im Augenblick der Freiheit, Roman, Verlag Olga Grueber, Frankfurt/Main 2020, 528 Seiten, Hardcover mit Lesebändchen, Preis: € 26,00, ISBN 978-3-00-065307-0,

    das gerade erschienen ist, als Buchpreis zu senden. Leider können wir das bisher nicht in jeder Ausgabe machen. Vielleicht finden sich Verlage, die dazu bereit sind, uns damit regelmäßig zu untersützen.

    Wir wünschen der Preisträgerin viel Freude beim Lesen des Buchs und danken nochmals für den tollen Beitrag, den sie uns zugesendet hat. Alle, die sich für die Geschichte interessieren, können ihr Exemplar bei uns bestellen oder bei der Buchhandlung ihres Vertrauens nachfragen, ob sie für sie beschaffen kann.

    Netfinder:
    https://www.verlag-olga-grueber.de/roman/
    https://buchcontact.de/im-augenblick-der-freiheit/

    Similar Category Post

    Ein Gedanke zu „Buchpreis für die beste Autorin der Doppelausgabe 9+10 / 2020: Anke Blacha“

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.