landgrabbing

    Gedicht von Markus Leuschner

    die kleinbauern
    des globalen südens
    werden noch kleiner
    als ihr Land nämlich
    schlucken die konzerne
    um den welthunger zu stillen
    so heißt es doch
    hinter dem zauberwort
    schuftet das volk auf
    vorher eigenem land
    für einen hungerlohn
    und die ernte landet
    bei nestlé und co

    das ist so
    als entreißt du
    dem bettler seine habe
    und rühmst dich
    ihm mit einer spende
    zu helfen

    Similar Category Post

    Ein Gedanke zu „landgrabbing“

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.