Julia Petereit

    Geboren 1990 in Duisburg, studierte bis 2015 an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster Ägyptologie. Schon während des Studiums verfasste sie einige Kurzgeschichten. Neben ihrer Arbeit als Redakteurin begann sie ihre schriftstellerische Tätigkeit auszubauen. Mit „Maja und das Orakel des Loa“ veröffentlichte sie ihr erstes Werk im Selbstverlag. Eine zweite überarbeitete Auflage des Kinderbuchs wird im Oktober 2018 beim Stuttgarter Verlag ff publishers erscheinen. Derzeit arbeitet sie an ihrem nächsten Buchprojekt und wird ab November mit ihrem Mann ihre neue Wahlheimat in Brüssel beziehen.

    Veröffentlichungen:
    Kurzgeschichte „Kaffee am Nachmittag“ in zugetextet.com Ausgabe 5 / 2018 – Blog

    Similar Category Post

    Ein Gedanke zu „Julia Petereit“

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.