Fabian Lutz

    Geboren am 02.04.1990 in Müllheim, lebt ich seit 2010 in Freiburg im Breisgau. Von 2010 bis Herbst 2017 Studium Bachelor und Master Germanistik. Während meines Studiums Kurzgeschichten, die sich meist mit sonderbaren Dingen auseinandersetzen – irritierende Momente, die den Alltag durchbrechen oder von Beginn an dominieren.
    Die erste Publikation Zur Holzfaserpuppe erscheint 2018 in der achten Ausgabe der Zeitschrift Die Novelle. Aktuell Dissertation (Gegenstandsbereich Expressionismus) und nebenberuflich als Journalist für das Freiburger Magazin Kulturjoker.

    Literarische Veröffentlichungen

    2018: Zur Holzfaserpuppe. In: Die Novelle. Zeitschrift für Experimentelles #8.

    Veröffentlichungen:
    Kurzgeschichte „Ein Fahrzeug der Liebe“ in zutextet.com Ausgabe 5 / 2018 – Blog

    Similar Category Post

    Ein Gedanke zu „Fabian Lutz“

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.