Marc Sahli

    Marc P. Sahli, *1972 in Bern. Nach ersten erfolgreichen Bühnenauftritten und Kunstausstellungen in den Neunzigerjahren in Bern, Langenthal, Biel, Solothurn, Grenchen und Olten, verbrachte er vierzehn Jahre, 2000-2014, in Moskau, Tripolis und Pristina. Seither wieder in und um Bern herum als Autor mit Leseauftritten und auf Slambühnen. 2016 Einzelausstellung in der Galerie 9a, Bern. 2017 Teilnahme auf der Spoken-Word-Bühne an den Solothurner Literaturtagen. 2014 erschien sein Erstling mit Prosaminiaturen im KaMeRu Verlag, Zürich, ISBN 978-3-906739-96-0. Ein zweites Buch mit dem Titel „Vielleicht ein anderer Augenblick“ ist in Planung.

    Sahli ist Mitglied des Autorenverbands AdS und bei der Autorenplattform Spoken-Word.

    Veröffentlichungen:
    Kurzgeschichte „Gedanken beim Zubereiten des Sonntagsbratens“ in zugetextet.com Ausgabe 5 / 2018 – Print

    Similar Category Post

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.