Katrin Arnast

    Katrin Arnast, 1977 in Nürnberg geboren, absolvierte nach dem Fachabitur eine Ausbildung zur Krankenschwester. Danach studierte sie Sozialpädagogik an der FH Regensburg. Seit 10 Jahren arbeitet sie als Sozialpädagogin in einem Nürnberger Seniorenstift. Die Arbeit mit älteren Menschen bereitet ihr viel Freude. Stoff für interessante Geschichten. Mit ihrem Partner lebt sie in einem Dorf in der Oberpfalz. In ihrer Freizeit besucht sie die Schreibwerkstatt im Bildungszentrum Nürnberg. Sie liebt das Fotografieren, Flohmärkte, Treffen mit Freunden und den Blick für die kleinen Freuden im Leben …

    In ihrer Arbeit ist sie für die Hauszeitung mit verantwortlich. 2016 war sie Erstplatzierte beim Schreibwettbewerb: Ge-pflegte Momente. Dort hat sie sich mit dem Abschied auf Raten einer Tochter von ihrem demenzkranken Vater auseinander gesetzt. Heuer erscheint sie mit je einer Kurzgeschichte in zwei Anthologien (Schaeff-Scheefen-Wettbewerb, Schreib-Lust-Verlag-Ausschreibung).

    Kurzgeschichte Thinking of Teeny-Age zur Ausschreibung „Coming of Age / Teenage Angst  des Magazins zugetextet.com

    Similar Category Post

    Ein Gedanke zu „Katrin Arnast“

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.