2 Gedanken zu „Wortwucher-Sonntagsbrunch – Walther im Interview“

  1. Das ist ein sehr schönes Interview, das mir die Lyrik insgesamt etwas sympathischer macht.
    Walthers Antworten sind kurz, klar und verständlich.
    Gut gemacht, Lyriker!
    Matthias

    1. Lieber Matthias,
      gerade bearbeitete ich ein noch ausführlicheres Interview für die lokale Presse, eine ganze Seite. Ich versuche damit, die Lyrik nachvollziehbarer zu machen. Mal sehen, ob’s wirkt. Es erscheint am Dienstag nach Ostern.
      Lieber Gruß.
      Walther, Herausgeber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.