Ausgabe 1 2016 – Inhaltsangabe des Magazins

    Der Inhalt steht! Die Druckvorlage liegt bei Drucker! Mehr in Kürze!

    Der aktuelle Stand der Arbeiten findet sich hier:  http://www.zugetextet.com/?p=505

    Editorial 1
    Die Redaktion stellt sich vor 3
    Westöstliche Kurzgedichte – vorgestellt von Walther 5
    Interview mit Michael Fischer – geführt von Walther 7
    Interview mit Dr. Kathrin Kiss-Elder – geführt von Walther 12
    Interview mit Cornelia Travnicek – geführt von Markus Gerbl 16
    Brücken bauen statt abbrechen – Rezension von Walther Stonet 19
    Damenwahl – Rezensionen von Walther Stonet 21
    Eine poetische Suche nach den eigenen Wurzeln – Rezension von Markus Gerbl 28
    Abschiedslied mit Tränen – von Paul Schnabel (Heinz Krüger) 30
    Von der Schwierigkeit, ein Pantun zu schütteln – von Fridolin (Friedhelm Götz) 33
    Postmoderne Finanzwelt – von Drickes (Gerd Farber) 36
    Vanishing Room – von Markus Reitzenstein 44
    Hände – von Matthias Kaiser 48
    Die besten Tage – von Oliver Bruskolini 53
    unwuchterkennung – von Marlies Blauth 56
    Kokoschinski! – von Martin Dakovic 57
    blubbb LXXIX ODER nagual – von noel 61
    Fiasko – von Susanne Hartmann 62
    Kurzprosa [ein cut] – von Bastian Kienitz 64
    Paul und Paula – von Erik Huyoff 66
    ein skalp, zahnräder – von Şafak Sarıçiçek 68
    Mein Leben sagt „Sie“, wenn es mit mir spricht – von Sigune Schnabel 69
    Der Toaster im Kloster – von Udo Brückmann 71
    Thermodynamik in Theorie und Praxis – von Heinz Zitta 72
    Egoplexer – von Norbert Leitgeb 75
    Das Erholungsort-Dilemma – von Claudia Kollschen 78
    Enttäuschung -von Horst Reindl 81
    Ein Stück aus dem Tollhaus – von Bettina Schneider 82
    Manfred und andere Katastrophen – von Nadia Rungger 87
    Der Dichtung eine Bresche 90

    Eure Redaktion

    Nachrichtlich!
    Für die, die wissen wollen, was sich bei der Ausgabe Nr. 2 / 2016 tut: http://www.zugetextet.com/?p=1009

    Similar Category Post

    Ein Gedanke zu „Ausgabe 1 2016 – Inhaltsangabe des Magazins“

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.