Gedicht des Monats Mai

Gedicht von Paul Boldt In der Welt Ich lasse mein Gesicht auf Sterne fallen, Die wie getroffen auseinande...

Zarte, neue, frische, Pflänzchen

Rezension von Walther Thomas Rackwitz, neophyten, gedichte, Mitteldeutscher Verlag, Halle/Saale 2020, ISBN ...

Digitalisierung: Absturz oder Aufstieg? Eine Rezension des neuen Buchs vom Digitalisierungspapst Prof. Key Pousttchi

Key Pousttchi, Die verblendete Republik - Warum uns keiner die Wahrheit über die Digitalisierung sagt, Potsdam...

Vom Ankommen. Vom Wurzeln Haben und welche Bilden. Vom Vergessensein und -werden.

Rezension von Walther Saša Stanišić, Herkunft, Luchterhand Literaturverlag, München 2019, ISBN: 978-3-630-874...

In Zeiten von Ausgangsbeschränkungen, Isolation und Social Distancing bricht heimlich ein wunderschöner Frühling an

Von Jan-Marco Jahnke Mit Tagebucheinträgen, Gedankenfetzen und Gedichten zeigt Marie-Sophie Michel in dieser ...