Sarah Knausenberger

    Geb. 1980. Sie war schon in St. Petersburg, Melbourn, Timbuktu und New York, aber findet: Hamburg ist der schönste Ort der Welt. Vielleicht, weil sie es hier endlich geschafft hat, das Schreiben zu ihrem Lebensmittelpunkt zu machen. Sie wohnt hier seit 2014 mit ihrer sechs-köpfigen Familie. Bisher hat sie Kurzgeschichten in Zeitschriften und einer Anthologie veröffentlicht und kürzlich einen Kinderroman fertiggestellt. Sie ist Teil der Lesebühne „Bei Hilde – Brot und Geschichten“ im Brakula.

    Veröffentlichungen:
    Gedicht Seetang-Mädchen in zugetextet.com Doppelausgabe 7+8/2019 – Print
    Gedicht Erde in zugetextet.com Doppelausgabe 7+8/2019 – Blog

    Similar Category Post

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.