Anja Weiß

    Anja Weiß ist 1977 in Urach geboren und in Dettingen aufgewachsen, wo sie auch heute mit ihrer Familie lebt. Schreiben ist ihr Beruf: Sie arbeitet als Lokalredakteurin für das Metzinger-Uracher Volksblatt (Südwestpresse).

    Seit der Geburt ihrer Töchter Elina und Pauline kam eine Berufung dazu, deshalb arbeitet sie derzeit Teilzeit. 1998 hat sie als freie Journalistin ihren ersten Artikel für die Südwestpresse verfasst, in den vergangenen 18 Jahren kamen etliche dazu.

    Die Kurzgeschichte „Marie und Theo“  war ihre Premiere. Sie liebt Literatur und liest viel. Darum war da der Reiz, jenseits der Hektik des Redaktionsalltags etwas Neues zu probieren und selbst einmal ein kleines Stück Prosa zu verfassen.

    Kurzgeschichte „Marie und Theo“ in zugetextet.com Magazinausgabe Nr. 2 2016 für die regionale Ausschreibung „Historische Kurzgeschichte Region Ermstal-Alb„.

    Similar Category Post

    Ein Gedanke zu „Anja Weiß“

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.