Bright Angel

    Bright Angel (Pseudonym) wurde Mitte der 1960er Jahre in Kärnten geboren. Er ist ein unsteter Geist und ein rollender Stein. Er schreibt Lyrik, Prosa und Hörspiele. Er veröffentlichte Lyrik und Kurzprosa in Zeitschriften und bei „Erozuna“ im Internet.

    Veröffentlichungen:

    Gedichte in „Driesch“, Nr. 5  im Jahr 2011.
    Kurzgeschichte in „Brückenschlag“, Band 27 im Jahr 2011.
    Kurzgeschichte in „TrokkenPresse“, Nr. 5 im Jahr 2011.
    Prosatext in „TrokkenPresse“, Nr. 2 im Jahr 2012.
    Gedichte in und Gedicht auf „Brückenschlag“, Band 28 im Jahr 2012.
    Miniaturen in „WORTSCHAU“, Nr. 17 im November des Jahres 2012.
    Gedichte in „Spring ins Feld“, 13. Ausgabe, Dezember des Jahres 2012.
    Kurzgeschichte in „Brückenschlag“, Band 29 im Jahr 2013.
    Prosatext in „TrokkenPresse“, Nr. 3 im Jahr 2013.
    Gedicht in „DATT IS IRRE !“, Ausgabe 59, 09/2013.
    Kurzgeschichte in der Anthologie „Mein heimliches Auge, Das Jahrbuch der Erotik XXVIII“ vom konkursbuch Verlag Claudia Gehrke im Jahr 2013.
    Gedichte in „DATT IS IRRE !“, Ausgabe 60, 12/2013.
    Gedichte in „DATT IS IRRE !“, Ausgabe 61, 04/2014.
    Gedichte in „DATT IS IRRE !“, Ausgabe 62, 08/2014.
    Kurzgeschichte und Gedicht in „DATT IS IRRE !“, Ausgabe 63, 11/2014.
    Gedichte in „DATT IS IRRE !“, Ausgabe 64, 04/2015

    Kurzgeschichte „Nicht lustig!“ und Gedicht „Tiefdruckgebiet“ in der Ausschreibung „Thermodynamisch gelebt“ für Ausgabe 1 / 2016 der Magazins zugetextet.com

    Similar Category Post

    2 Gedanken zu „Bright Angel“

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.