Deadline 31.05.2020! Einsendungen Weltstaat vs. Zersplitterung = 36:40 – Zersplitterung nur noch knapp vorn

Doppelausschreibung für die kommende Ausgabe 9/10 2020 Stand 18.05.2020: 36 Zusendungen „Weltstaat“ 40 Zus...

#buchsolidarität – zur Solidaritäts-Aktion des Verbrecher Verlags

von Oliver Bruskolini Durch die Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie und den daraus resultierenden Shutdown ge...

Haiga im Focus 27 – Einsendeschluß 20.05.2020 für die nächste Ausgabe HiF 28 – NEU: mit Bild!

Bochum, den 10.05.2020 Liebe  Haiga-Freundinnen, liebe Haiga-Freunde, seit dem 1. Mai steht die 27. Ausg...

Sammlung Queerer Lyrik 2020 von Hrsg. Stefan Hölscher – Rezension

von Walther Queere Lyrik 2020 - So gerade / nicht, herausgegeben von Stefan Hölscher, Geest-Verlag, Vechta 20...

Mit Poesie durch Pandemie – Endpsurt

von Oliver Bruskolini Es ist offiziell. Mit Poesie durch Pandemie wird den Betrieb einstellen. Die Lyrik-Akti...

05.05.2020: Nächste Offene DODO-Lesebühne online

Liebe Freundinnen und Freunde der Literatur, am kommenden Dienstag 5. Mai 2020 ist wieder offene Lesebühne ...

„Man lebt nur zweimal“ – Jeffrey Archers „Heads you win“ rezensiert

von Walther Jeffrey Archer, Heads you win, Pan Macmillan, London 2019, ISBN 978-1-5290-1171-5, Paperback, 609...

Wenn man vier Chancen bekommt, lernt man dazu – Rezension

von Walther Paul Auster, 4321, Faber & Faber UK, London 2017, ISBN 978-0-571-32464-4, 1070 S., Small Pape...

Die grünen Brüste – Ein Spiel mit den Erwartungen – Rezension

  von Oliver Bruskolini Mit Die grünen Brüste ist der erste deutschsprachige Prosaband des rumänischen ...

DODO-Lesebühne online – Coronazeit ist Schreib- und Lesezeit

Liebe Freundinnen und Freunde der Literatur, Rolf vom DODO und ich hatten die Idee, eine offene Lesebühn...