Interessierte aufgepasst: zugetextet.com sucht Unterstützerinnen und Unterstützer!

Menschenleben gehen neue Wege. Prioritäten ändern sich. Man geht ins Ausland. Frau promoviert. Eltern bekommen Kinder. Der Beruf, das Schreiben, die Kunst fordern die ganze Frau, den ganzen Mann, den ganzen Menschen.

zugetextet.com besteht aus Freiwilligen, die ihre Freizeit unentgeltlich in die Förderung von Literatur, Kunst und Feuilleton stecken. Die Veränderung ist das einzige an unserer Arbeit, das Bestand hat. Unser Arbeitsfeld ändert sich. Die Menschen, die dieses Projekt tragen, kommen und gehen. Jetzt ist es wieder so weit: Die Redaktion braucht neue Mitstreiterinnen und Mitstreiter.

In diesem Beitrag haben wir die Mitmacher, die wir suchen, sehr gut beschrieben: http://www.zugetextet.com/?page_id=230.

Wer sich angesprochen fühlt, wendet sich bitte mit einer kurzen Vorstellung an unsere Redaktionsemail. Schön wäre, wenn dieser Email eine Kurzbiografie und eine ebenso kurze Bibliografie beigefügt wäre. Ebenso wäre schön, ob sich die Kandidatin oder der Kandidat für ein Genre festlegen könnten.  Diese wären:

  • Prosa oder Lyrik
  • Berichte, Reportagen
  • Interviews, Rezensionen
  • Grafiken, Bilder, Cartoons
  • Webseite/Blog, Social Media
  • etc.

Wir freuen uns auf Dich/Euch!

Walther, Herausgeber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.