19.10.2019 20 Uhr: Veranstaltung: 3BLATT – 2. Ausgabe – Theater Blaue Maus, München, Elvirastr. 17/a.

    wie schon vor einem Jahr präsentieren wir auch diesen Herbst 3BLATT – Ausgabe 2, 2019: Lesen und lesen lassen –
    am Samstag, 19. Oktober 2019 im Theater Blaue Maus, München, Elvirastr. 17/a.

    Mit den Autor*innen Thomas Glatz, Jonis Hartmann, Sylvia Jung, Melanie Khoshmashrab und Lea Schlenker
    sowie den Zeitschriften tau (Hamburg), DER MAULKORB (Dresden) und außer.dem (München)

    Was kann man mit Worten machen? Das zeigen 3 Literaturzeitschriften und bringen mehr Licht ins Dunkel postfaktischen Daseins. Statt den Top Picks of the Day könnt ihr die wahren Topics der Literatur langsam auf euch wirken lassen. Eingerahmt und vorgestellt von der Münchner Literaturzeitschrift außer.dem.

    Im Theater Blaue Maus, Elvirastraße 17/a, München
    Samstag, 19. Oktober 2019, 20 Uhr

    Mit dabei in der 2. Ausgabe sind die 3 Literaturzeitschriften tau aus Hamburg, DER MAULKORB aus Dresden und die Münchner außer.dem.

    tau – die Hamburger Zeitschrift für Literatur kommt nach München!
    Jonis Hartmann präsentiert die neueste Ausgabe des jungen Journals. Mit Melanie Khoshmashrab und Lea Schlenker.

    DER MAULKORB, das Magazin aus Dresden, Zeitschrift und Experimentierfeld für Literatur und Kunst, stellt seine aktuelle #26 vor – mit Gründer und Redakteur silvio colditz und einer Lesung von Jonis Hartmann.

    Das Münchner außer.dem, seit 21 Jahren am Start, feiert seine Ausgabe 26, vorgestellt von den Redakteuren Christel und Armin Steigenberger. Es lesen und performen Sylvia Jung und Thomas Glatz.

    https://dermaulkorb.net
    https://tau-texte.de/
    https://www.ausserdem.de

    Seit 21 Jahren ist die Münchner Literaturzeitschrift außer.dem festes Bestandteil der Münchner Literaturszene und feiert 2019 gar kein Jubiläum – aber trotzdem ihre neueste Ausgabe! Das Münchner Magazin präsentiert  Literatur, die es „außerdem“ gibt: In ihrer Ausgabe 26 kommen neben einigen bekannten auch unbekanntere Autor*innen zu Wort, die man bisher kaum lesen und auf keiner Bühne hören konnte. außer.dem erscheint ohne Themenbindung in großer Formenvielfalt einmal pro Jahr. Die Zeitschrift veranstaltet regelmäßig (mindestens einmal jährlich) Lesungen zur Präsentation ihrer Hefte.

    -> Zur Heftbestellung

    Herzliche Grüße

    Redaktion außer.dem
    p.l.o.t. e.V.
    literaturzeitschrift außer.dem
    www.ausserdem.de
    außer.dem –
    jetzt vorbestellen

     

    c/o Christel und Armin Steigenberger
    Josephine-Lang-Weg 3
    81245 München
    Deutschland

    Similar Category Post

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.