Mainzer Minipressen-Messe 30. Mai bis 2. Juni 2019: zugetextet.com stellt aus!

    zugetextet.com stellt auf der Mainzer Minipresse aus, deren 25. Ausgabe in der guten Stube der Universitäts- und Landeshauptstadt Mainz, der Gutenberghalle auf einem kleinen eigenen Stand aus. Sie findet vom 30. Mai bis 2. Juni 2019 statt.

    „Wir werden unsere Erstausgabe und die insgesamt 6 Magazine präsentieren. Man wird den Herausgeber, das eine oder andere Redaktionsmitglied sowie einige unser AutorInnen treffen können. Neben einem kleinen Stand, auf dem man uns besuchen kann, werden wir auch eine Lesung anbieten, deren Termin wir leider noch nicht kennen aber sobald als möglich mitteilen werden.“

    Damit wird aus dem Feuilleton-Blog mit Literaturmagazin ein Projekt „zum Anfassen“, da Macher und AutorInnen – hoffentlich auch LeserInnen – vorbeischauen und mit der Redaktion das Gespräch suchen können. „Wir freuen uns darauf, möglichst  viele AutorInnen und LeserInnen kennenzulernen und mit ihnen uns über unser Projekt austauschen zu können!“

    Der Eintritt zur Messe ist kostenfrei. Das Programm und die Beschreibung der Messe selbst sind auf folgender Webseite nachzulesen: http://www.minipresse.de/

    Das Projekt zugetextet.com hat sich auch für den V.O.-Stomps-Preis 2019 beworben. „Wir werden unsere Eingabe demnächst auf unserem Blog veröffentlichen, weil sie unser Projekt in hervorragender Weise zusammenfasst und damit sicherlich für alle unsere LeserInnen und AutorInnen ein interessantes Dokument ist,“ so Herausgeber Walther.

    „Wir freuen uns darauf, möglichst viele an unserem Projekt interessierte und mit ihm verbundene Menschen Ende Mai / Anfang Juni in Mainz zu treffen. Alles Gute und auf ein Wiedersehen in Mainz auf Mainzer Mini-Pressen-Messe!“

     

     

    Similar Category Post

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.