10.10.2018 19 Uhr Preisverleihung KG Wettbewerbs Wirtschaft und Arbeitswelt Kreis Reutlingen KSK Filiale Metzingen

    Wirtschaft und Arbeit im Landkreis – Preisverleihung des Wettbewerbs in der Filiale Metzingen der Kreissparkasse Reutlingen

    Metzingen/Reutlingen. Die PreisträgerInnen stehen fest, doch die Spannung bleibt bis zuletzt – so das Motto der Ausrichter des Wettbewerbs. Herausgeber und Förderer, Landrat Thomas Reumann, Oliver Göder, Regionaldirektor der Filiale Metzingen, Dr. Jan Vetter, Geschäftsführer der Südwestmetall Bezirksgruppe Reutlingen, sind sich mit dem Initiator, dem Herausgeber Walther vom Feuilletonprojekt zugetextet.com darin einig. „Selbst die PreisträgerInnen selbst wissen bis heute nicht, wer die Glücklichen sein werden, das bleibt der Veranstaltung vorbehalten,“ so das Konzept.

    Die Veranstaltung findet am Mittwoch, den 10. Oktober, um 19 Uhr, in der Metzinger Niederlassung der Kreissparkasse Reutlingen statt; ihr Sitz ist direkt am Bahnhofsvorplatz, Parkplätze sind ausreichend vorhanden. Einlass ist ab 18:30 Uhr, um Anmeldung unter kommunikation@ksk-reutlingen.de oder Tel.: 07121/331 1216 wird gebeten, um Bestuhlung und Bewirtung planen zu können. „Die Kapazitäten sind begrenzt, und Metzingen hat sich inzwischen zu einem kleinen Literaturstandort entwickelt“, freut sich Walther, der im Jahr zwei bis drei Lesungen, davon immer zwei in der nahen Medienakademie, durchführt.

    Die Redaktion hat die 27 Einsendungen gesichtet und den Juroren aus dem Sponsorenkreis eine Shortlist mit 11 Texten vorgelegt, aus denen dieser wiederum 6 Texte ausgewählt haben, die an diesem Abend ihre Texte in Form einer Lesung vortragen werden:

    • Tod im Reutlinger Haifischbecken von Jochen Bender
    • Die Geburtsstunde von Birgit Körner
    • Das Gebildbrot von Rosemai M. Schmidt
    • Ein Tag von Franziska Schröder
    • Sie werden ihn finden von Viktoria Wehrle
    • Grüße von Natalia von Nadine Wilmanns

    Die Liste ist in alphabetischer Reihenfolge aufgestellt und sagt daher nichts über die Chance der Beiträge aus. Die Beiträge haben überwiegend ein sehr hohes Niveau. Es ist daher sehr schwergefallen, diese Auswahl zusammenzustellen. Allen EinsenderInnen wird sehr herzlich fürs Mitmachen gedankt. „Das Ergebnis motiviert, weitere regionale Ausschreibungen durchzuführen“, formuliert der Initiator Walther, hier dem sich der Metzinger Werner Theis verbirgt.

    Im Anschluss an die Lesung, in deren Pausen eine musikalische Begleitung den Abend auflockert. nehmen Landrat Thomas Reumann, Regionaldirektor Oliver Göder für die Kreissparkasse Reutlingen und Geschäftsführer Dr. Jan Vetter für die Südwestmetall Bezirksgruppe Reutlingen die Verleihung der Preise für die Plätze eins bis drei vor. Alle interessierten Bürger aus dem Landkreis sind herzlich eingeladen, an dieser schönen und interessanten Veranstaltung teilzunehmen.

    Die Ausgabe des Magazins zugetextet.com, in der die drei Siegertexte enthalten sind, kann am Rande der Veranstaltung käuflich erworben werden.

    Netfinder:

    Ausschreibung: 15.03.2018 – Ausschreibung regional: Kreis Reutlingen – Kurzgeschichte Wirtschaft und Arbeitswelt; http://www.zugetextet.com/?p=2115

    Gemeinsame Ankündigung mit den Sponsoren und dem Schirmherrn Landrat Reutlingen: http://www.zugetextet.com/?p=2538

    Die Unterstützer
    https://www.ksk-reutlingen.de
    https://www.kreis-reutlingen.de
    https://reutlingen.suedwestmetall.de/

    Der Initiator
    http://www.zugetextet.com

    Similar Category Post

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.