Ada Kilfitt

    Die Schülerin Ada Charlotte Kilfitt (geboren 1999 in Bochum) schreibt Prosa und Lyrik. Im Oktober 2017 war sie Finalistin des 24. Hattinger Förderpreises. Ebenfalls 2017 war sie Preisträgerin des PostpoetryNRW in der Kategorie „Nachwuchs“, wo sie, neben dem Jurypreis, mit dem Publikumspreis ausgezeichnet wurde.

    Im März sowie im April 2018 war sie Monatsgewinnerin des Lyrix – Bundeswettbewerb für junge Lyrik. Im Juni 2018 war sie Preisträgerin des Schreibwettbewerbs der Stadt Meißen. Für September 2018 ist sie als Stipendiatin der „Werkstatt Prosa“ ausgewählt.

    Veröffentlichungen:
    Kurzgeschichte „Frau Heusler“ in zugetextet.com Ausgabe 5 / 2018 – Blog

    Similar Category Post

    Ein Gedanke zu „Ada Kilfitt“

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.