Endspurt mit Lesung am 30.01.2018 in den Räumen der Kreissparkasse in Metzingen

Nur noch zweieinhalb Monate bis Ausschreibungsende beim regionalen Kurzgeschichtenwettbewerb Metzingen/Reutlingen. Der Literaturwettbewerb „Kurzgeschichte Wirtschaft und Arbeitswelt im Kreis Reutlingen“ läuft seit Mai 2017. Er wird durch das Landratsamt, die Kreissparkasse und Südwestmetall Reutlingen durch Preisgelder von insgesamt 750 € unterstützt. Zugetextet, das unabhängige Literaturmagazin mit Sitz in Metzingen, steckt hinter diesem Forum. Der Landrat des Kreises, Landrat Thomas Reumann, hat die Schirmherrschaft übernommen. Der Endspurt wird durch eine Lesung regionaler Kurzgeschichten eingeläutet, die das Projekt zugetextet.com seit August 2015 aus den Einsendungen zu insgesamt drei regionalen Wettbewerben ausgewählt hat. „Dabei spielen die Geschichten in den Regionen Ermstal, Kreis Tübingen und Ermstal-Alb“, wie Walther die Vorhaben verortet. „Bis zu neun Geschichten … Endspurt mit Lesung am 30.01.2018 in den Räumen der Kreissparkasse in Metzingen weiterlesen