Lyrik in Köln: September-Nummer

    Liebe Freunde der Dichtkunst,

    hier präsentieren wir Ihnen die aktuelle Nummer von Lyrik in Köln mit dem Schwerpunkt Augenblick, diesmal gestaltet von Patricia Falkenburg.

    Die Papierversion gibt es ab morgen Mittag an den üblichen Stellen wie unseren Partnerbuchhandlungen, der Lengfeld’schen, der Buchhandlung Max Bittner wie der Bücherstube Bilderstöckchen und ab nächste Woche auch in der Bücherstube Brauweiler.

    In Brauweiler traten wir im Rahmen der dortigen Kunsttage der Abtei Brauweiler mit viel Erfolg mit einer Serie von Lesungen auf. Weitere Lesungen werden derzeit projektiert.

    Ab sofort können Sie auch den Kalender 2017 für 19,95 EUR erwerben, diesmal gestaltet in Kooperation mit dem Internationalen Künstlerverein, einen ersten Eindruck gewinnen Sie auf unserer Webseite. Da wir den Buchhandlungen keine vernünftige Gewinnmarge bieten können, gibt es den Kalender diesmal vor allem auf Bestellung, er kann aber auch bei unseren Partnern, der Bücherstube Bilderstöckchen wie Botan-Druck in Nippes auf Anfrage abgeholt werden.

    Der Schwerpunkt der nächsten Nummer ist „Essen“.

    Ihnen eine gute, genußvolle Zeit.

    Herzliche Grüße

    Kathrin Kiss-Elder

     

    Similar Category Post

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.