Geest-Verlags Autorin Sigune Schnabel gewann den Hauptpreis Lyrik des Hildesheimer Literaturwettbewerbs

Die als Autorin seit vielen Jahren engagierte Autorin Sigune Schnabel gewann den Hauptpreis Lyrik beim Hildesh...

In Zeiten von Ausgangsbeschränkungen, Isolation und Social Distancing bricht heimlich ein wunderschöner Frühling an

Von Jan-Marco Jahnke Mit Tagebucheinträgen, Gedankenfetzen und Gedichten zeigt Marie-Sophie Michel in dieser ...

„Man lebt nur zweimal“ – Jeffrey Archers „Heads you win“ rezensiert

von Walther Jeffrey Archer, Heads you win, Pan Macmillan, London 2019, ISBN 978-1-5290-1171-5, Paperback, 609...

Wenn man vier Chancen bekommt, lernt man dazu – Rezension

von Walther Paul Auster, 4321, Faber & Faber UK, London 2017, ISBN 978-0-571-32464-4, 1070 S., Small Pape...

Die grünen Brüste – Ein Spiel mit den Erwartungen – Rezension

  von Oliver Bruskolini Mit Die grünen Brüste ist der erste deutschsprachige Prosaband des rumänischen ...

Vorstellung Honigspur – Haiku-Jahrbuch 2019

Vorwort des Jahrbuchs von Herausgeber Volker Friebel In der Dichtung beschäftigen wir uns mit unserer Welt. N...

Wie es werden könnte, wenn wir uns nicht ändern – Cormac McCarthys The Road rezensiert

von Walther Cormac McCarthy, The Road, Vintage International an Imprint of Random House 2007, ISBN 978-0-30...

Präzision trifft Spannung – Mord am Borsigplatz spiegelt das Ruhrgebiet wider

von Oliver Bruskolini   Hans W. Cramer, Mord am Borsigplatz, Kriminalroman, Gmeiner Verlag, Meßkirch 2019,...