Wie man Dinge zerlegt: Martin Peichl über Liebe, Heimat und das Schreiben

von Oliver Bruskolini Die Auswertung für Das Debüt 2019 läuft auf Hochtouren und mit Martin Peichls Wie man D...

Stille Beobachtungen. Literaturempfehlung Nr. 3: Sei Shonagon: Das Kopfkissenbuch der Hofdame Sei Shonagon

Ein Textbeitrag von Anna W. von Huber [caption id="attachment_6630" align="aligncenter" width="300"] © AW...

Nur eine Putzfrau

von Rosemai M. Schmidt Olga Roth kam mir in der Fußgängerzone entgegen. Ich kam mit vollen Taschen vom Markt,...

Monika Kühn

Geboren 1943 in Krefeld, Industriekauffrau in Grefrath, Kabarett („die trampelmuse“) in Düsseldorf, Studium de...

Abrüstung jetzt!

von Monika Kühn Gott der Herr war zornig. „Es ist nicht zum Aushalten! Jeden Tag Millionen Gebete von Mensch...